So mit Schützenfest…

In einem Gespräch mit einem Bekannten habe ich davon erzählt, dass ich Sportschütze bin. Daraufhin meinte er, „Ah, so mit Schützenfest, den Vogel abschießen.“, oder so etwas ähnliches. „Nee, ohne Trachten. Mit Wettkämpfen, eher so wie bei den olympischen Spielen letztens.“, war meine Antwort darauf. Man hörte förmlich, wie es bei ihm im Kopf anfing zu rattern.🙂

Es ist irgendwie ulkig oder traurig (wie mans nimmt), aber bei diesem Sport denken die meisten gleich an Trachten und Trinken oder an Jäger. Tja, man glaubt halt was man sieht und Sportschützen sind weitestgehend unsichtbar. Ist halt nicht das Bild, das die Medien transportieren wollen oder der Zuschauer erwartet. Und darum gehts ja im Journalismus; Erwartungshaltungen bedienen und Meinungen Bilden, oder? Egal, sollen sie doch denken was sie wollen.😉

~ von tofuzius - August 28, 2012.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: