In der Eis-Diele

Heute sind wir während der Arbeit spontan zur Eis-Diele gegangen. Neben mir gab es nohc zwei weitere Kollegen, die kein Milch-Eis gegessen haben; Laktose-Unverträglichkeit. Damit waren die Veganköstler kurzzeitig in der Überzahl.😉 Zum Glück haben sie an der Eisdiele eine große Fruchteis-Auswahl, so dass alle auf ihre Kosten kamen.

Besonders erfrischend fand ich, dass sich die Kollegen darüber einig waren, dass Milch kein gesundes Produkt ist. So berichtete der eine Kollege von einem Kumpel, der im Alter Nierenprobleme wegen übermäßigem Milchkonsum bekam. Ein anderer bekam von der Kinderärztin seiner kleinen gesagt, dass Milch kein notwendiges Lebensmittel für Kinder sei. Sie soll gesagt haben, Milch sei für Kälber.🙂 Alle waren sich einig, Milch ist nicht gesund, allenfalls in Maßen zu genießen und alles andere Propaganda der Industrie.

So etwas von den Kollegen zu hören, war eine echte Wohltat. Ich halte mich bei solchen Themen ja immer zurück. Zu schnell wird man als Veganer für befangen befunden und als Prediger abgestempelt. Nicht, dass ich das meinen Kollegen zutrauen würde, aber die Erfahrung hat mich halt Zurückhaltung gelehrt. Um so schöner ist es zu sehen, dass sich langsam ein gesellschaftlicher Konsens über Milchprodukte herauszubilden scheint, der sich wesentlich von der „Die Milch machts“-Propaganda unterscheidet.

~ von tofuzius - August 13, 2012.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: