Pizza bestellt

Pizza ist etwas, das ich sehr vermisst habe, als ich mich entschloss vegan zu leben. Meine Pizzen waren eigentlich immer mit extra Käse belegt, oder gleich eine Vier-Käse-Pizza. Überhaupt war ich ein großer Fan von aromatischen Käse sorten, wie alter Gouda, Gorgonzola, Rochefort usw.. Mmmmmh, Kääääse…😉

Aber Essen ist Gewohnheitssache und so wie ich mich an Soja-Milch gewöhnt habe, so vermisse ich den Käse mittlerweile nicht mehr. Es gibt eine Reihe von Alternativen in unterschiedlicher Qualität. Einie Fake-Käse-Sorten schmecken ganz gut und Hefeschmelz ist ebenfalls eine leckere Möglichkeit um seine Mahlzeiten zu überbacken.

Wenn man etwas bei einem Lieferdienst bestellen möchte, gibt es diese Alternativen allerdings nicht. Bisher fiel meine Wahl dann auf indische Gerichte. Da ist eigentlich immer ein Reisgericht mit Gemüse und oft auch mit Tofu dabei. Man muss nur darauf achten, dass die Gerichte nicht mit Ei gepanscht werden. Wer ganz sicher gehen möchte, dass solche Sonderwünsche nicht vergessen werden, gibt am besten an, dass er Allergiker sei. Besser ist es natürlich, sich als Veganer zu „outen“. Die meisten Betriebe sollten kundenorientiert genug arbeiten, um auch Veganer-Wünschen gerecht zu werden. Bei der nächsten veganen Bestellung sind sie dann schon vorbereitet.🙂

Gestern haben wir Pizza bestellt. Pizza ohne Käse kann auch sehr lecker sein. Reich belegt mit Gemüse, vielleicht noch extra Soße – einige Pizza-Flitzer bieten BBQ-Soße, Curry-Ketchup, usw. als Extra-Belag an – ist so ein Pizzabrot eine schmackhafte Mahlzeit. Die Fettdröhnung vom Käse bleibt zwar aus, aber das kann man durchaus auch positiv sehen.😉 Für den großen Hunger bestellt man halt die Familienpizza.

Wir haben jedenfalls bestellt und als es dann um die Pizza ohne Käse ging, sagte der Pizza-Mann sowas wie: „Ah, vegan, oder?“. Das hat mich ecth gefreut. Oft wird man ja wie ein Außerirdischer behandelt wenn man mit seinen Sonderwünschen kommt, weshalb ich solche Situationen eher meide (Okay, vielleicht auch, weil ich ein kleiner Stadtneurotiker bin), aber hier kannte man die Veganer-Spezies schon. Jaaa, wir sind überall!😉

~ von tofuzius - Juli 5, 2012.

2 Antworten to “Pizza bestellt”

  1. wie kann man denn nur Käse nicht vermissen???

    und lass das kleiner vor dem Stadtneurotiker weg hihihi
    is doch egal, was irgendwer denkt, gibt schließlich schlimmere Verbrechen, als Veganer zu sein :-p

  2. Ist mir auch egal, was irgendwer denkt. Hab nur keine Lust mir das ewig anhören und ausdiskutieren zu müssen. Es geht mir auf den Sack, dass Veganismus für viele in irgendeiner Weise etwas besonderes ist, egal, ob jetzt besonders extrem, schräg, cool oder bewundernswert. Ich mache das nicht, um aufzufallen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: